Zum Hauptinhalt springen
The Herold Homes

COFFEE MILL HOUSE

Sanierung von Bestandsimmobilien mit Stil
Kreativität und Perfektion.

Die Bezeichnung Kaffeemühlenhaus basiert auf dem quadratischen Hausgrundriss und dem aufgesetzten Walmdach. Dadurch entsteht optisch die Ähnlichkeit mit einer großen Kaffeemühle. Bei der Kernsanierung dieses ursprünglich im Jahr 1912 erbauten Hauses wurden bis auf die Grundmauern nahezu sämtliche Bestandteile erneuert. Durch den Aufsatz eines neuen Dachstuhls und der Gestaltung des Dachgeschosses wurde zusätzlich ein großer und luxuriöser Wohn- bzw. Schlafbereich für die Eltern inkl. Ensuitebad erschlossen. Auch im Untergeschoss wurde durch die Absenkung des Bodens mehr nutzbare Wohnfläche inkl. Wellnessbereich erschaffen. Bautypische Elemente wie Sprossenfenster, Fischgrätenparkett oder große Flügeltüren unterstreichen den originären Charme des Hauses aus der Jahrhundertwende.  

Ursprungsjahr
1912
Projektzeitraum
November 2019 - April 2020
Wohnfläche Haus
ca. 250 m2
Ort
München-Harlaching

Weitere Projekte

ARCHITECTUAL CHARME

München-Westpark

EXQUISITE AFFLUENCE

Grünwald

STUNNING TOWNHOUSE

Thalkirchen

SUBURBAN PLEASURE

Pullach im Isartal